Beziehungsklärung

Beziehungsklärung 

Systemische Zusammenhänge

 

In den letzten Jahren hat die Systemische Familientherapie zunehmend Eingang in die Kinesiologie gefunden.

Systemische Zusammenhänge sind in unserer Gesellschaft immer öfter anzutreffen. Dabei handelt es sich nicht nur um Beziehungsprobleme, sondern es kann sich auch um körperliche Symptome, berufliche Themen, Firmen & Organisationen, Entscheidungsfragen handeln.

Die Verbindung von Kinesiologie und systemischen Ansätzen hilft dabei, z.B. fehlende Ordnung zu erkennen oder Verstrickungen aufzulösen, um den eigenen Platz in der Familie, im Beruf und im Leben wieder einzunehmen.

Die Beziehung zu den Eltern, Ahnen, Partnern, Kindern, Mitmenschen und Lebensfragen und vor allem zu sich selbst erhält eine neue Qualität.

Weiterlesen: Geklärt