Was ist Kinesiologie

Aus dem Gleichgewicht

Tägliche Belastungen wie Stress, negative Erfahrungen, Verunsicherung, Angst, Lern- oder Konzentrationsschwierigkeiten usw. können uns aus dem Gleichgewicht bringen.

Die unterbewussten Denkweisen und Reaktion sind in diesen Situationen immer deutlich schneller als unsere bewussten Gedankengänge oder Handlungsabläufe.

In einigen Bereichen unseres Lebens sind refexartige Reaktionen äußerst nützlich und sinnvoll, da sie uns schützen sollen (z.B. reflektorisch die Hand von einer heißen Herdplatte nehmen). Dauerhaft aus der Balance geraten, können reflexartige Reaktionen weite Bereiche unseres Lebens beeinflussen.

Mit Hilfe der Kinesiologie können die Stressantworten des Körpers aufgedeckt und behandelt werden, denn der menschliche Organismus ist selbst der beste Ratgeber dafür, was ihm gut tut und ihn stärkt.

 

 Zurück:Was ist Kinesiologie?